Bündnis für Familie

Stadtplatz 38

D-92660 Neustadt a.d.Waldnaab

info@zukunftfuerfamilie.de

Archiv

Bündnis-Thema "Väter"

 

Wie bereits im Juli angekündigt, startet nun im September die Veranstaltungsreihe "Papa & ich - ein Superteam". Der erste Termin findet statt am:

 

 

 

Donnerstag, 29. September 2016, 19.00 Uhr

"Vom Mann zum Vater - Der wichtigste Mann im Leben Ihres Kindes"

Volkshochschule Weiden

 

Weitere Informationen finden Sie auf dem Veranstaltungsflyer!

 

(Eingestellt am 12.09.2016)

Flyer Veranstaltungsreihe "Väter"
Flyer_Vaeterreihe.pdf
PDF-Dokument [373.8 KB]

Veranstaltungen zum Bündnis-Thema "Väter"

 

Väter - was bewegt sie?
Das Bündnis für Familie Weiden-Neustadt/WN beschäftigt sich seit dem Frühjahr 2015 im Arbeitskreis "Erziehungsverantwortung wahrnehmen" mit den Vätern und ihren Fragen. Ausgehend von den Ergebnissen einer Väter-Befragung im Frühjahr 2015  findet in diesem Herbst eine Veranstaltungsreihe unter dem Motto " Papa & ich - ein Superteam" statt. Die weiteren Ergebnisse der Väter-Befragung finden Sie
hier!

Einen Überblick finden Sie auf unserem Veranstaltungsflyer!

(Eingestellt am 11.07.2016; geändert am 25.07.2016)

Flyer "Papa & ich"
Vorschau_Flyer_Va¦êteraktion_Druckbo¦êge[...]
PDF-Dokument [373.8 KB]

"Ich leih' Dir mein Ohr ..." - Kunstprojekt des Frauenforums Weiden-Neustadt

 

Das Frauenforum Weiden-Neustadt - ein Netzwerk verschiedener Beratungsstellen, Behörden und engagierter Frauen - besteht seit 20 Jahren. Das Thema "Situation der Frauen in unserer Gesellschaft" war Anlass für eine Vielzahl von Veranstaltungen und Aktionen während der letzten zwei Jahrzehnte.
Für das Jubiläumsjahr hat das Frauenforum nun gemeinsam mit der Jugendkunstschule, der Künstlerin Irene Fritz und dem Künstler Hugo Braun-Meierhöfer das Kunstprojekt "Ich leih' Dir mein Ohr ..." umgesetzt.
Das Projekt zeigt sieben Porträts bzw. Profile berühmter Frauen, die den Bürgerinnen und Bürgern in Stadt und Landkreis für Fragen ihr Ohr leihen möchten. Ihnen können Wünsche und Bedürfnisse in schriftlicher Form mitgeteilt werden. Alle Skulpturen haben neben einer Info-Tafel, die über die Aktion und das Leben der dargestellten Frauen informiert, eine Brief-Box - auf Ohrenhöhe - für die Wünsche und Anregungen; Fragebögen ergänzen das Projekt.
Dargestellt wurden Frauen aus unterschiedlichen Epochen, gesellschaftlichen Bereichen sowie aus Sport, Literatur und Comic: Simone de Beauvoir, Dr. Angela Merkel, Marge Simpson, Coco Chanel, Billie Holiday, Maria Höfl-Riesch und Mutter Teresa.
Nach der ersten Präsentation des Kunsprojekts im Rahmen der Veranstaltung "Weiden träumt" des Stadtmarketingvereins Pro Weiden e. V. am
22. Juli 2016 gehen alle Damen auf Wanderschaft in der Stadt Weiden und im Landkreis Neustadt/Waldnaab. Man kann ihnen an gut frequentierten Orten begegnen und sich ihr Ohr leihen! 

 

(Eingestellt am 07.07.2016)

Bündnis für Familie erstellt Leitfaden für Buß- und Bettag

 

Für Kinder ist es ein schulfreier Tag, die Eltern aber müssen in die Arbeit gehen – wohin also mit den Kleinen am Buß- und Bettag?

Für viele Berufstätige ist der 19. November also ein mittelschweres Problem, das höchstens mit einem zusätzlichen Urlaubstag gelöst werden könnte. Das Lokale Bündnis für Familie Weiden-Neustadt/WN informiert jedoch über eine Alternative: den „Kindermitbringtag“. Mittlerweile beteiligen sich bereits einige Firmen aus der Region am Kindermitbringtag und tragen somit zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei.

Mit einem eigens dafür erarbeiteten Leitfaden wollen die Verantwortlichen Margot Salfetter, Barbara Mädl und Monika Langner interessierte Unternehmen die Planung und Durchführung eines solchen “Kindermitbringtages“ erleichtern. Von organisatorischen Fragen, über Räumlichkeiten und mögliche Programmgestaltung, Verpflegung, Betreuungspersonal bis hin zu rechtlichen Aspekten wird alles anschaulich erklärt.

Die Vorteile für den Betrieb liegen auf der Hand:

- zufriedene Mitarbeiter/-innen

- Personalengpässe vermeiden

- ein familienfreundliches Image

- bessere Mitarbeiterbindung

- Engagement für den Nachwuchs

 

Arbeitgeber, die in ihrem Unternehmen einen Bedarf für Kinderbetreuung am Buß- und Bettag feststellen, können sich über die Homepage des Lokalen Bündnisses für Familie Weiden – Neustadt a.d.WN unter www.zukunftfuerfamilie.de   mit den Zuständigen des Bündnisses für Familie in Verbindung setzen.

Leitfaden Kindermitbringtag.pdf
PDF-Dokument [260.8 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bündnis für Familie | Impressum