Bündnis für Familie

Stadtplatz 38

D-92660 Neustadt a.d.Waldnaab

info@zukunftfuerfamilie.de

Das Beste für ihr Kind – das wünschen sich alle Eltern! Gesunde Ernährung von Anfang an gehört dazu.

Neutrale fundierte Ernährungsbildung und unabhängiges Ernährungswissen bieten in Bayern die 47 Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF). Für die Stadt Weiden und den Landkreis Neustadt a. d. Waldnaab ist zuständig das AELF Weiden.

Über sein "Netzwerk Junge Eltern/Familien - Ernährung und Bewegung" bietet es vielfältige Veranstaltungen für Eltern mit Kindern bis zu sechs Jahren. Sie setzen auf die Kombination von Ernährung und Bewegung, auf die Kopplung von Theorie und Praxis. Unterteilt wird in Angebote für Eltern mit Kindern bis drei Jahre, die sowohl von Kinderkrippen oder Eltern-Kind-Gruppen als auch von Familien in Anspruch genommen werden können. Auch spezielle Angebote für Väter sind hier denkbar. Für Eltern mit Kindern von drei bis sechs Jahren sind die Angebote über Kindergärten zugänglich. Alle Veranstaltungen sind für die Eltern kostenfrei, Anmeldung ist erforderlich (Tel. 0961 3007-0 oder demnächst auch online):

http://www.aelf-we.bayern.de/ernaehrung/familie/index.php

Ergänzend dazu gibt es drei sehr anschaulich bebilderte Broschüren des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten:

Wie viel trinkt und isst mein Baby im ersten Lebensjahr?

Wie viel isst und trinkt mein Kind im zweiten und dritten Lebensjahr?

So einfach ist Bewegung!

Alle drei Broschüren sind erhältlich beim AELF Weiden, Beethovenstr. 9 oder über

http://www.bestellen.bayern.de/application/applstarter?APPL=STMUG&DIR=stmug&ACTIONxSETVAL(artdtl.htm,APGxNODENR:283767,AARTxNR:08072013,USERxBODYURL:artdtl.htm,KATALOG:StMELF,AKATxNAME:StMELF,ALLE:x)=X

 

Krankheiten und Notfallsituationen

Im Säuglings- und Kindesalter ist es für Eltern oft schwierig auf Krankheitszeichen richtig zu reagieren und zu erkennen, ob eine behandlungsbedürftige Erkrankung, ein kurzfristiges Unwohlsein des Kindes, eine lebensbedrohliche Situation oder eine Bagatellverletzung vorliegt.

Angebote der Elternbildung wie z. B. ein Erste-Hilfe-Kurs bieten Vätern und Müttern einfache Empfehlungen und Handlungshilfen um angemessen reagieren zu können.

www.kliniken-nordoberpfalz.de/klinikum-weiden/kinderheilkunde/

www.kvweiden.brk.de

www.malteser-weiden.de

www.kindergesundheit-info.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bündnis für Familie | Impressum